Für Sie. Für die Zukunft - wir stellen um.

Informationen zur apoTAN+ App


Bitte beachten Sie, dass Ihnen ab Freitag, den 29. Mai 2020, 12:00 Uhr, die bisherige apoTAN-App nicht mehr zur Verfügung steht. Bitte löschen Sie die alte apoTAN App auf keinen Fall vor dem 2. Juni 2020!

Ab Dienstag, den 2. Juni 2020, 9:00 Uhr, können Sie die neue apoTAN+ App aktivieren und für Ihre Bankgeschäfte einsetzen.

Download apoTAN+ App

Sie können die neue apoTAN+ App im App Store und im Google Play Store herunterladen.

 


Ihre neue apoTAN+ App

Mit der kostenlosen App apoTAN+ sichern Sie den Login auf Ihr Konto ab und geben Aufträge im Online-Banking, über Ihre apoBanking App oder eine Finanzsoftware schnell und sicher frei. apoTAN+ bietet Ihnen hierbei zwei verschiedene moderne Verfahren:

1. pushTAN - für das bequeme Banking mit einem Smartphone oder Tablet
2. photoTAN - mit Scan-Funktion

Bequem, einfach und sicher: das pushTAN-Verfahren
Beim pushTAN-Verfahren empfangen Sie Transaktionsnummern (TAN) jederzeit sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Sie erhalten eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone oder Tablet, öffnen die apoTAN+ App und prüfen, ob die Daten in der App mit Ihrem Auftrag übereinstimmen. Danach geben Sie diesen wie gewohnt mit der angezeigten TAN frei.

Mobile Banking mit apoTAN+ App und apoBanking+App
Mit apoTAN+ ist eine Freigabe direkt von App zu App möglich. Beim sogenannten App2App-Verfahren wird bei einer Überweisung mit der apoBanking+ App durch diese automatisch im Hintergrund die apoTAN+ angefragt und der Auftrag kann in der apoTAN+ App sofort freigegeben werden. Eine manuelle Übertragung der TAN entfällt.

Das photoTAN-Verfahren mit Scan-Funktion
Wenn Ihr Smartphone mal nicht mit dem Internet verbunden ist, können Sie auch die Scan-Funktion der apoTAN+ App verwenden. Scannen Sie dazu einfach die angezeigte photoTAN-Grafik mit apoTAN+. Anschließend wird Ihnen in der App eine 6-stellige TAN angezeigt, mit der Sie den Auftrag in Ihrem Online-Banking freigeben können.

Wie wechsle ich auf die neue apoTAN+ App?

Bitte laden Sie die neue apoTAN+ App im Google Play Store oder im Apple App Store herunter und schalten Sie diese ab dem 2. Juni 2020 mit Hilfe der Angaben im Aktivierungsbrief, den Sie Ende Mai erhalten haben, frei. Anschließend steht Ihnen die App mit allen Services zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass mTAN-Kunden keinen Aktivierungsbrief erhalten haben, da diese das mTAN-Verfahren weiterhin nutzen können.

Ich nutze ausschließlich Sm@rtTANoptic, HBCI-Sicherheitsdatei und/oder HBCI-Signaturkarte - warum habe ich einen Aktivierungsbrief für das apoTAN-Verfahren erhalten?

Ab dem 2. Juni 2020 können Sie das Online-Banking der apoBank nur noch mit den Sicherheitsverfahren apoTAN oder mTAN nutzen. Hierüber haben wir Sie im Dezember per Anschreiben informiert und Ihnen gleichzeitig unser Standardverfahren apoTAN als neues Sicherheitsverfahren angeboten. Ein Neuabschluss des mTAN-Verfahrens ist nicht mehr möglich. Wenn Sie kein Smartphone besitzen, steht Ihnen das neue apoTAN-Verfahren auch in einer Lesegerät-Variante zur Verfügung.

Ich habe keinen Aktivierungsbrief erhalten. Was muss ich tun?

Wenn Sie keinen Aktivierungsbrief erhalten haben sollten und kein mTAN-Kunde sind, wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter der Telefonnummer +49 211 5998 8115. mTAN-Kunden haben keinen Aktivierungsbrief erhalten. Sie können das mTAN-Verfahren weiterhin einsetzen.

Das ist die neue apoTAN+ App

Alles auf einen Blick - Wir helfen Ihnen beim Einstieg
alt
alt
alt
alt
alt
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr