Die Kreditkarten der apoBank


Kreditkartenzahlung bei abgesagter Reise oder Event


Reklamationsoptionen im Zusammenhang mit COVID 19

Im Zuge behördlicher Restriktionen, Absagen von Veranstaltungen oder Reisen, Einstellung des Kreuzfahrt- oder Flugbetriebs aufgrund von COVID 19 gibt es Reklamationsmöglichkeiten, wenn bestimmte Leistungen mit einer Kreditkarte gezahlt wurden.


Welche Reisebuchungen laut Regularien reklamierfähig sind und welche Unterlagen für die Prüfung der Reklamation zwingend notwendig sind, finden Sie hier in einem ausführlichen Leitfaden der Kreditkarten­anbieter Mastercard und Visa.

Die entsprechenden Reklamationsformulare erhalten Sie von Ihrem Kundenberater.

Bei nicht erbrachter Leistung des Händlers

Ihr direkter Ansprechpartner ist der Händler selbst. Er ist zuständig für Sie im Falle einer Rückerstattungsforderung
 
  • Falls der Händler Ihrer Rückerstattungsforderung nicht nachkommt, können wir, als Bank, den Versuch einer Rückbelastung einleiten. In diesem Fall wenden Sie sich an Ihre Filiale oder die apoData - Kartenstelle. Dort wird Ihnen ein entsprechendes Reklamationsformular zur Verfügung gestellt.
 
  • Bei Nichterbringung der Leistung wegen Insolvenz des Händlers ist eine direkte Reklamation über die Bank nur möglich, wenn eine Absage seitens der Fluggesellschaft oder eine öffentliche Mitteilung über die Einstellung des Flugbetriebs vorliegt.
 
  • Bei Streichung des Fluges durch die Fluggesellschaft aufgrund von Streckenaufgabe oder Kapazitätsrückgang ist im Regelfall von einer aktiven Erstattung der Airline auszugehen.

Händler kann Leistung erbringen - Karteninhaber kann diese nicht wahrnehmen

  • Stellt der Händler die Leistung weiter bereit, aber Sie können oder dürfen diese nicht antreten (behördliche Ein- oder Ausreiseverbote, Furcht vor einer Ansteckung oder Quarantänemaßnahmen), ist eine Rückbelastung des Händlers nicht möglich. Auch eine Übernahme der Kosten durch die Bank erfolgt nicht.
 
  • In Fällen höherer Gewalt oder staatlichen Eingreifens besteht ebenfalls kein Erstattungsanspruch gegenüber dem Händler oder der Bank.  
 
  • Falls Sie beispielsweise zu einem abgesagten Flug eigenständig weitere Leistungen wie Hotel, Mietwagen, Veranstaltungstickets o.ä. gebucht und bezahlt haben, ist die Nichterbringung der Flugleistung kein Reklamationsgrund für eine Erstattung der anderen, separat gebuchten, Leistungen des Kunden, sofern dieser Händler die Leistung weiter erbringen würde.
 
  • Einige Anbieter haben aufgrund der aktuellen Lage erleichterte Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen.

Reiseabbruch- und Rücktritts-Versicherung - apoGoldCardPlus oder apoPlatinumCard

  • Die Reiseabbruch- / Reiserücktrittsversicherung deckt nur Rücktrittsgründe ab, welche durch die versicherte Person, wie der Karteninhaber oder dessen Familienangehörige, begründet sind (siehe auch Versicherungsbedingungen zu Ihrer Kreditkarte).
 
  • Sollte eine versicherte Person (plus Ehegatte, eingetragene Lebenspartner etc.) an COVID 19 erkranken, ist das im Rahmen der Versicherungsbedingungen abgedeckt.
 
  • Reisestornos nur aus reiner Sorge aufgrund eines Ausbruchs, einer Epidemie oder gar Pandemie stellen keinen versicherten Rücktrittsgrund dar.

Kreditkarten der apoBank


Als Heilberufler dürfen Sie mehr von einer Kreditkarte erwarten. Unser Angebot umfasst die VISACARD Classic, apoGoldenTwin, apoGoldCard Plus und die apoPlatinum Card.

Finden Sie heraus, welche Kreditkarte am besten zu Ihnen passt

Ist Ihre Kreditkarte bereits für 3D-Secure registriert?


Mit Ihrer Mastercard® oder Visa Karte sicher einkaufen im Internet

Sie kaufen gerne online ein? Die Kreditkarten Ihrer apoBank sind genau die richtigen Bezahlmittel dafür. Mit den Bezahl- und Authentifizierungsverfahren Mastercard® Identity Check™ und Visa Secure sind Ihre Einkäufe bei teilnehmenden Online-Händlern zu jeder Zeit sicher.

Sofern Sie Ihre Kreditkarte noch nicht für 3D-Secure registriert haben, informieren Sie sich über die notwendigen Registrierungsschritte auf unserer Internetseite 3D-Secure Sie haben die Wahl zwischen Nutzung der SecureGo plus App oder des SMS-Verfahrens.

Registrieren Sie sich jetzt, um weiterhin uneingeschränkt online mit Ihrer Kreditkarte einkaufen zu können, denn 3D-Secure ist ab dem 01.01.2021 für Einkäufe bei europäischen Online-Händlern verpflichtend.

Das apoBank Kreditkartenangebot

Die VISACARD der apoBank – Bestandteil des Studentenkontos

Im Urlaub kostenlos per Kreditkarte Geld abheben, überall auf der Welt? Bequem bei allen Anbietern im Netz bestellen? Wer bei der apoBank sein Studenten-Girokonto hat, bekommt eine VISACARD Classic dazu.

apoGoldenTwin - Schnell und flexibel

Unsere apoGoldenTwin, bestehend aus zwei goldenen Kreditkarten – VISACARD und MasterCard, die meistakzeptierten Kreditkarten weltweit mit einem Standardkreditkartenlimit in Höhe von 10.000 Euro.

Die goldene Kreditkarte

Unsere goldene Kreditkarte mit den besonderen Zusatzleistungen - die apoGoldCard Plus.

Freiheit neu erleben - mit der apoPlatinumCard Plus

Die apoPlatinumCard Plus ist Ihr Garant für Komfort und Exklusivität auf Reisen. Das umfangreiche Leistungs- und Versicherungspaket dieser Kreditkarte macht Ihre Reisen noch sicherer und gestaltet Ihr Leben auf Geschäftsreisen mit exklusiven Extras so angenehm und abwechslungsreich wie möglich.

Apple Pay für Ihre Mastercard oder Visa Karte

apobank apple pay touchid
Mit Apple Pay kontaktlos bezahlen – einfach, schnell und sicher. Jetzt freischalten!
Mehr dazu
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr